Pressemitteilung

4. Juni 2020

proHolz Bayern begrüßt Konjunkturpaket für den Wald

München, 3. Juni 2020. Die Bundesregierung hat sich auf ein umfangreiches Konjunktur- und
Zukunftspaket mit einem Gesamtvolumen von 130 Mrd. € geeinigt, um die geschwächte Wirtschaft in Deutschland in der Corona-Krise zu stärken. Teil des Pakets sind 700 Mio. Euro für die nachhaltige Bewirtschaftung des Waldes.

Pressekontakt

Eva Veit
Leiterin proHolz Bayern

proHolz Bayern
Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern gGmbH
Max-Joseph-Straße 8 | 80333 München

Tel: +49 89 26209332 2
Mail: veit@proholz-bayern.de