Öffentlichkeitsarbeit
30. Juli 2019

Waldschaufenster - Impressionen einer Ausstellung

In liebevoller Kleinarbeit erstellten Studierende des 4. und 6. Semesters Studienfakultät für Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement der TUM, unter Leitung von Prof. Suda, die Ausstellung Waldschaufenster. Neun Plexiglaskästen gewähren bekannte und zum Teil auch unerwartete und erstaunliche Einblicke in unseren Wald.

Das Thema Klein- und Kleinstprivatwald kommt dabei dank der Umsetzung mit Miniaturfiguren im Format 1/87 ganz groß raus.Wood is good lautet die Botschaft und führt den Interessierten in szenischen Darstellungen vom Märchenwald, dem Genusswald, über den Schutzwald und Naturschutzwald zum Wald als Symbol und Spielball. Begleitet und gesponsert wurde das Projekt durch KomSilva, das Cluster Forst und Holz, die Bay. Staatsforsten, die Modellbaufirma NOCH und proHolz Bayern. Die Ausstellung geht ab Ende August 2019 auf Tour (z.B. Volksfest Gillamoosalm, Stand des AELF Abensberg, 30.08. – 02.09.) und kann ausgeliehen werden.