Klimaschutz kommunizieren – Strategien für Öffentlichkeitsarbeit und Akzeptanz

21. Juli 2020
C.A.R.M.E.N.-Webkonferenz

Das C.A.R.M.E.N.-Symposium 2020 „Werkzeugkoffer Klimaschutz“ musste in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden. Einen Großteil der geplanten Fachblöcke bietet C.A.R.M.E.N. e.V. dafür im Juli 2020 als Webkonferenzen an: 1 Monat – 8 Webkonferenzen rund um den Klimaschutz!

Veranstaltungsablauf

10:00 Uhr Begrüßung Sabine Gmeinwieser, KoNaRo
10:10 Uhr Komplex, unsichtbar und abstrakt: Herausforderungen in der Kommunikation über den Klimawandel Prof. Dr. Hannah Schmid-Petri, Universität Passau
10:40 Uhr Ich bin ja keine Klimaskeptikerin, aber... Psychologie der Klimaskepsis David Franz, Julius-Maximilians- Universität Würzburg
11:10 Uhr Kommunikationsstrategien: Wie erreicht man schwierige Zielgruppen? Prof. Dr. Achim Bubenzer, Klimafakten.de
11:40 Uhr Nachhaltigkeit 2.0 – Eine BloggerIn berichtet N.N.
12:10 Uhr STADTRADELN – Hinter den Kulissen André Muno, Klima-Bündnis
12:40 Uhr Ende der Veranstaltung

Der Tagungsbeitrag beträgt 50 Euro (inkl. MwSt.). Für C.A.R.M.E.N.-Mitglieder, Vertreter bayerischer Behörden und Studierende gilt der ermäßigte Tagungsbeitrag in Höhe von 50 Euro.

Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über den Webinar-Software-Anbieter edudip GmbH Jetzt anmelden