Holzbau heute - Schulungen für kommunale Entscheider

03. Dezember 2020
online

Nachhaltiges Bauen und Betreiben unserer gebauten Umwelt ist ein wesentlicher und wirtschaftlicher Beitrag zur Klimawende. Das öffentliche Bauen hat dabei eine Vorbildfunktion. Kommunale Entscheider von Gemeinderäten bis Bürgermeistern und Land- oder Kreisräten sind ein wichtiges Bindeglied zu den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes. Öffentliche Bauvorhaben sind daher wichtige Botschafter für den Wandel hin zu einer nachhaltigen Baukultur. Denn auch im Nichtwohnbau bietet Holz erstaunliche Konstruktionsvarianten. Intelligente Holz- und Hybridbauweisen speichern Kohlenstoff und sind die Lösung für kommunale Bauaufgaben wie Rathäuser, Verwaltungsgebäude, Feuerwehrhäuser, Kultureinrichtungen, Klinikbauten, Schulen oder Kindertagesstätten.Dazu werden zu allen relevanten Fragestellungen Fortbildungen angeboten, um Sie mit auf die Reise in den modernen Holzbau und die gebaute Zukunft zu nehmen. Machen Sie mit: Sie haben Fragen zu kommunalen Bauten in Holzbauweise oder einem bestimmten Thema? Senden Sie vorab Ihre Fragen an hoerrmann@proholzbw.de. Der Referent wird nach Möglichkeit im Vortrag auf Ihr Thema oder Ihre Fragen eingehen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Den Zugang zur Online-Veranstaltung erhalten Sie bei Anmeldung.

Anmeldung Jetzt anmelden