Digitalisierung für die Forst- und Holzwirtschaft

22. November 2019
LWF, Freising, Hanskarl-Goettling-Saal

Die Digitalisierung hat in der Wald- und Holzwirtschaft längst Einzug gehalten; vielerorts werden digitale Hilfsmittel, von der Drohne bis zur klassischen Software, eingesetzt, jedoch ist deren Potenzial für den Sektor mitnichten voll ausgeschöpft. Welche digitalen Anwendungen für Waldbesitzer, Forstdienstleister und für die Holzverarbeitung gibt es aktuell auf dem Markt und welche haben die Aussicht, in Kürze den Markt zu erobern? Das ROSEWOOD Seminar und Business Pitch Forum möchte Einblicke in jüngste Entwicklungen auf dem Markt für digitale Branchenanwendungen geben und über attraktive und einfache Lösungen für Waldbesitzer und Akteure der Wertschöpfungskette Wald & Holz informieren.

Anmeldung Jetzt anmelden