Bauen mit Holz – klimagerecht, langlebig, schön

07. März 2018
Finanzamt Garmisch-Partenkirchen

Holzbau ist „in“ und Bauen mit Holz liegt in Bayern voll im Trend. Im Rahmen des „Klimafrühling Oberland“ veranstalten das Landratsamt Garmisch Partenkirchen, die Stiftung Energiewende Oberland und proHolz Bayern mit Unterstützung der Zimmererinnung Oberland und Inno4wood das Interaktive Forum Bauen mit Holz.

Die Veranstaltung zeigt die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten auf: vom Wohnungsbau über den Gewerbebau bis hin zu kommunalen und landwirtschaftlichen Bauten. Holzbauexperten bieten nach kurzen Impulsvorträgen in Workshops eine kostenlose Holzbauberatung an. Die Teilnehmer können mit konkreten Fragen oder Problemstellungen an die Experten herantreten. Innerhalb dieser Gesprächskreise werden die Fragen der Teilnehmer besprochen, diskutiert und Lösungen erarbeitet.

Programm

12:30 Uhr Ankunft der Gäste
13:00 Uhr Grußwort Landrat Anton Speer
13:10 Uhr Vorstellung Energiewende Oberland Andreas Scharli, Energiemanager EWO
13:25 Uhr Holzbau heute und morgen, Anforderungen und Lösungen Florian Lichtblau, Architekt
IMPULSREFERATE
13:40 Uhr Landwirtschaftliches Bauen Jochen Simon, Architekt
13:55 Uhr Kommunales Bauen Martin Hirner, Architekt
14:10 Uhr Gewerbebau Regina Gaigl, Architektin
14:25 Uhr Wohnungsbau und Bauen im Bestand + Brandschutz Mauritz Lüps, Architekt
14:40 Uhr PAUSE
FACHFOREN
15:00 Uhr Parallel laufende Gesprächskreise zur Vertiefung der Spezialthemen
Holzbau im Wohnungsbau Mauritz Lüps, Architekt
Holzbau im Gewerbebau Regina Gaigl, Architektin
Holzbau bei Kommunalbauten Martin Hirner, Architekt
Holzbau im landwirtschaftlichen Bauen Jochen Simon, Architekt
16:20 Uhr Zusammenfassung und Ausblick Florian Lichtblau, Architekt
17:00 Uhr Get-together
Anmeldung Die Teilnahme ist kostenlos.
Sie erhalten keine Anmeldebestätigung.
Jetzt anmelden
Dompfaffstraße 5, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland