Bauen mit Holz ist eine Erfolgsgeschichte. Das ist vor allem der Begeisterung jedes Bauteams, bestehend aus Bauherr, Architekt, Bauingenieur und Holzbaubetrieb zu verdanken. Das Bestreben ist stets, Holz als Hightech Werkstoff des 21. Jahrhunderts weiter zu entwickeln. Vielfältige intelligente und architektonisch überzeugende Bauprojekte, wie sie z.B. in der Zeitschrift für Holzbau und Architektur Lignardo (eingestellt Anfang 2015) vorgestellt wurden, sind dafür der Beweis.

Kategorie

37
1 F 3 typisch englisch
01.2014 | Geschosswohnungsbau, Bildungsstätten

Typisch englisch

Drei in einem Campus: Die Abraham Darby Sports and Learning Community kombiniert ein Gebäudetrio zu einem einzigartigen Lehrund Lernerlebnis mit typisch englischem Flair.

Lignardo 14-1 F-3 lignardo 14-1 F-3.pdf (5,9 MiB)
1 F 4 holz streckt sich
01.2014 | Bürogebäude, Hybridbauten

Holz streckt sich

Großes muss sich nicht immer durch Höhe definieren: Genau das zeigt das Illwerke Zentrum Montafon. Der 120 m lange Hybridbau ragt zudem rund 30 m über den Uferbereich des Pumpspeicherbeckens Rodund.

Lignardo 14-1 F-4 lignardo 14-1 F-4.pdf (1,1 MiB)
2 F 1 unter einen hut
02.2014 | Gewerbebau, Holzkuppel

Unter einen Hut gebracht

Mit Villoresi Est hat Autogrill den Startschuss für eine vollkommen neue Generation von Autobahnraststätten
gegeben. Nachhaltigkeit, moderne Energiekonzepte und Holz gehen in dem Bauwerk einen unschlagbaren Dreiklang ein.

Lignardo 14-2 F-1 lignardo 14-2 F-1.pdf (8,6 MiB)
2 F 2 lifting
02.2014 | Hallen, Gewerbebau, Bürogebäude

Lifting mit Energieeinspareffekt

Umbauen, erweitern und dabei einen modernen Büro- und Produktionskomplex schaffen. Die LP architektur ZT GmbH verlieh dem Konglomerat von Meiberger Holzbau ein neues Aussehen.

Lignardo 14-2 F-2 lignardo 14-2 F-2.pdf (1,3 MiB)
2 F 3 in holz gut gelagert
02.2014 | Gewerbebau, Hallen und Brücken

In Holz gut gelagert

In Oberösterreich entstand eine riesige Logistikhalle in Holzbauweise. Die Bauherren legten besonderen Wert auf konsequente Bauökologie und Energieeffizienz – ein Novum in der Logistikbranche.

Lignardo 14-2 F-3 lignardo 14-2 F-3.pdf (985,1 KiB)
3 F 1 nahtlos verbunden
03.2014 | Bildungsstätten, Hybridbauten

Nahtlos verbunden

Ein Regal aus Brettsperrholz steht auf einem „Tisch“ aus Stahlbeton: Es bildet den Verandazubau der Volksschu

Lignardo 14-3 F-1 lignardo 14-3 F-1.pdf (700,5 KiB)
3 F 2 auf kombination gesetztn
03.2014 | Geschosswohnungsbau, Hybridbauten

Auf Kombination gesetzt

Auf fünf Stockwerken zeigt der „H5“ in Bad Aibling die Vorteile der Kombination aus Holz- mit Betonelementen.

Lignardo 14-3 F-2 lignardo 14-3 F-2.pdf (1,6 MiB)
3 F 3 hybrider verwandlungskuenstler
03.2014 | Geschosswohnungsbau, Gewerbebau, Hybridbauten

Hybrider Verwandlungskünstler

Wenn eines der letzten großen Grundstücke in der Stadt Zürich zur Bebauung ansteht, dann ist fast klar, dass darauf etwas ganz Besonderes entstehen muss. Was das sein kann, zeigt die Genossenschaft Kalkbreite auf dem Gelände eines bestehenden Tramdepots.

Lignardo 14-3 F-3 lignardo 14-3 F-3.pdf (5,1 MiB)